PROJEKT-PATENSCHAFT:

Die Patenschaft bei Sueniños ist kollektiv, ethisch und verantwortungsvoll.
Durch Projekt-Patenschaften wird vermieden, dass eine Teilnehmerin, ein Teilnehmer zum Nachteil der anderen begünstigt wird. Alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind gleichberechtigt und haben die gleichen Möglichkeiten, ihre Zukunft zu gestalten und ihr Lebensprojekt aufzubauen. Auf diese Weise übernehmen unsere Unterstützer:innen die Patenschaft für alle jungen Menschen in Sueniños. Damit können wir das Recht auf Gleichberechtigung und einen faire Chancen für alle gewährleisten.

Jetzt monatlich 30 EURO spenden und Projekt-Pate werden!

Spendenkonto Österreich:

Empfänger: VEREIN KINDERHILFSWERK SUENINOS

Adresse: Ludwig Szinicz Straße 3, A-4614 Marchtrenk

Bank: Sparkasse OÖ

IBAN: AT46 2032 0100 0005 5666

BIC: ASPKAT2LXXX

#spenden


Ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer:innen, Spender:innen,
Freiwillige und Partner:innen, die das Projekt ermöglichen.
Danke für euer Vertrauen in unsere Arbeit!

FREIWILLIGENEINSATZ UND ZIVILDIENSTERSATZ

Seit der Gründung des Projekts wurde unser Team in Mexiko jedes Jahr durch engagierte junge Menschen verschiedener Nationalitäten, insbesondere aus Österreich und Deutschland, verstärkt. Einerseits bietet die Freiwilligenarbeit den Freiwilligen die Möglichkeit, zu lernen und sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Andererseits bereichert dieser wertvolle Beitrag die Entwicklung der sozialen und interkulturellen Kompetenzen der Kinder, Jugendlichen und jungen Menschen, die sie unterstützen und begleiten.

Die Entsendung der Freiwilligen erfolgt über unseren Kooperationspartner Internationale Freiwilligeneinsätze Caritas Österreich GmbH.

Wir beantworten gerne deine Fragen:
volunteers@sueninos.org

>Mindestalter: 18 Jahre

> Eine Ausbildung im pädagogischen oder sozialen Bereich oder zumindest Erfahrungen im Bereich Kinder- und Jugendarbeit

> Engagement, soziale Kompetenzen, Flexibilität und die Bereitschaft, sich auf einen neuen kulturellen Kontext einzulassen.

> Dauer: 10 - 12 Monate

> Spanisch-Kenntnisse mindestens Niveau B1 des europäischen Referenzrahmens CEFR (Bestätigung durch Schulzeugnis oder Zertifikat einer Sprachschule) Visum für Mexiko, welches den Freiwilligeneinsatz ermöglicht

> Zwei Empfehlungsschreiben

> Eigenmittel für den gesamten Auslandsaufenthalt* - (Sueniños bietet eine Unterkunft im Freiwilligenhaus, eine warme Mahlzeit an den Arbeitstagen, Essensgeldzuschuss)

Bitte frühzeitig (mindestens neun Monate vor dem Einsatz) das ausgefüllte Bewerbungsformular für Freiwillige, den Lebenslauf, Empfehlungsschreiben, Schulzeugnis, Arbeitszeugnisse und/oder Praxisnachweise an die folgende E-Mail-Adresse schicken: volunteers@sueninos.org Danach folgt ein Online-Bewerbungsgespräch.

Chancengleichheit, Bildungsgerechtigkeit, eine Möglichkeit, das eigene Leben zu bestimmen – vielen Kindern bleibt das bis heute verwehrt. Seit 2007 setzt sich die Future Wings Privatstiftung daher weltweit ein, um Kindern und Jugendlichen den Zugang zu Bildung und somit zu einer selbstbestimmten Zukunft zu ermöglichen. Durch die Entwicklung von Projekten, Maßnahmen sowie die Unterstützung von Organisationen, die ihren Fokus auf die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung legen, ebnet Future Wings den nächsten Generationen den Weg in eine eigenständige und verantwortungsbewusste Zukunft. Future Wings stellt Kinder und junge Menschen in den Mittelpunkt, lässt sie lernen und ganzheitlich wachsen, damit sie wirkungsvoll Verantwortung für ihr Leben und ihre Umwelt übernehmen können. Durch die aktive Gestaltung von Lern- und Wachstumsprozessen möchte Future Wings einen wesentlichen Beitrag zur Chancengerechtigkeit und zur nachhaltig positiven gesellschaftlichen Entwicklung beitragen.
Future Wings begleitet und unterstützt Sueniños seit 2007 im Zeichen der Stiftungsphilosophie „Mensch im Mittelpunkt – lernen und wachsen“ – durch die Finanzierung des Projekts und die Einbringung von Fachwissen einerseits sowie durch die Vernetzung mit anderen Future Wings Projekten andererseits.

Unsere Partner

Um sich mit anderen Organisationen zugunsten von Kindern in San Cristóbal de las Casas und anderen Gemeinden in Chiapas zu koordinieren, trat Sueniños 2013 dem Netzwerk für die Rechte von Kindern und Jugendlichen in Chiapas (REDIAS) bei. REDIAS ist ein Zusammenschluss ziviler Organisationen, die Programme zugunsten von Kindern und Jugendlichen in Situationen sozialer Ausgrenzung und Marginalisierung entwickeln, mit dem Ziel, die Rechte von Kindern in Chiapas zu fördern und zu stärken. (REDIAS)
Im Jahr 2016 trat Sueniños dem Netzwerk für Kinderrechte in Mexiko bei, dessen Ziel es ist, auf die öffentliche Politik zugunsten von Kindern zu wirken und die aktive Partizipation von Kindern und Jugendlichen sowie den Zugang zu ihren Rechten zu fördern. Red por los derechos de la infancia en México
Unsere Partner-Unternehmen bieten den Jugendlichen aus den Berufsausbildungen die Möglichkeit, ihre Praktika zu absolvieren: Sarajevo, Cocoliche, Marietas, La Casa del Pan, 500 Noches, Kinoki Foro Cultural Independiente, La Lupe, Al Sazón que me toquen.

Du möchtest Sueniños-Partner werden?