Sueniños befähigt Kinder und Jugendliche durch eine umfassende Bildung selbständig aus der Armut in eine würdevolle Zukunft zu gehen.

Aktuelles

  • Küche aus der Bergregion von Chiapas

    Am 16. Juli hatten die TeilnehmerInnen der dritten Küchen-Generation ihren Praxistag zur mexikanischen Küche. Sie bekamen die Aufgabe, alle typischen Zutaten der Region Chiapas, die Geschichte der ältesten Stadtviertel von San Cristóbal de las Casas und ihre ökonomischen Verhältnisse herauszufinden.  Für die Herstellung der Rezepte waren drei Stunden vorgesehen, dafür sollten ein Getränk (Agua de fruta), je eine Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise zubereitet werden. In dieser Zeit musste auch der Tisch passend zum Thema hergerichtet werden. Die Jugendlichen bereiteten folgende Speisen an: Kürbiscremesuppe, Tostadas mit Käse und Gemüse, gegrilltes Schweinefleisch, Maisbrot und ein typisches Fruchtgetränk. Dazu präsentierten sie ihre Speisen und beschrieben die verwendeten…

  • Französische Küche

    Wieder einmal hatten die TeilnehmerInnen der Küchenausbildung einen Praxistag zu absolvieren. Diesmal stand die französische Küche auf dem Programm, die auf indivduelle Weise interpretert werden sollte. Vorab war alles über den Ablauf, die Art der Präsentation der Speisen, den Geschmack und die historisch-geografische Information zu den Hauptprodukten der französischen Küche durchgenommen worden. Am Praxistag kamen geladene Gäste, die den Fortschritt in der persönlichen Entwicklung der TeilnehmerInnen wahrnehmen konnten und  genauso die Zubereitung und Präsentation der Speisen und Getränke genossen. Diese Praxistage unterstützen den Lernprozess in der Küchenausbildung, der direkte Kontakt, das Gespräch mit den Gästen geben Sicherheit im Umgang und fördern so das Selbsbewusstsein…

  • Abschlussexamen Tischlerei

    Am Mittwoch dem 31. Mai  wurde im Rahmen eines ausgiebigen Frühstücks die Übergabe der Zertifikate an die frisch gebackenen Tischler aus der Ausbildung gefeiert. Die Jugendlichen aus der dem ersten Ausbildungsteil beginnen nun das Fortgeschrittenen-Modul und die Absolventen dieses Moduls werden eine Spezialisierung absolvieren, bei der sie gemeinsam mit den Lehrern an Möbeln aus externen Aufträgen arbeiten.   Beim heutigen Event erinnerten sich die Jugendlichen an die gemeinsam verbrachte Zeit, ließen alle Ausbildungsschritte Revue passieren, lachten über Anekdoten und Ereignisse. Auf symbolische Weise wurde so der Kreis geschlossen, um bereit zu sein für das weitere Leben als Tischler.  Dazu erzählten die Jugendlichen, was sie sich für…

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking