Entwickeln eines Gemeinschaftssinns 

Das Team von Sueniños übt mit Engagement und Verantwortung seine Rolle als Unterstützer und Beschützer von Kinder- und Jugendrechten aus. Dabei legen wir besonders großen Wert auf die Beteiligung der Kinder und Jugendlichen, schätzen ihre Meinungen, Interessen und Bedenken. 

Versammlungen, Foren und Messen 

Sueniños setzt verstärkt auf partizipative Veranstaltungen wie Versammlungen, Foren oder Messen zum Thema Kinder- und Jugendrechte. Die jungen TeilnehmerInnen können sich aktiv beteiligen und mitwirken. Durch das Analysieren, Reflektieren und Herausarbeiten von Lösungsvorschlägen, werden ihre kognitiven und sozialen Fähigkeiten gestärkt. Selbständig gestalten sie ihr Umfeld, übernehmen Verantwortung dafür und beteiligen sich aktiv daran, dieses zu verbessern. 
Als Verein ist uns wichtig, die Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt unserer Entscheidungen zu stellen. Deshalb beziehen wir alle aus den Veranstaltungen erzielten Ergebnisse in unseren operativen Plan mit ein. 

Wir sind davon überzeugt, dass das aktive Mitgestalten, der beste Weg ist, um einen Sinn für die Gemeinschaft zu entwickeln und um die Veränderung zu schaffen, die wir uns wünschen. 
 

Eine Planung, die das Mitwirken der Kinder und Jugendlichen ausschließt, ist eine Planung, aus der Perspektive der Erwachsenen. Damit würden wir uns von dem entfernen, wofür sich Sueniños einsetzt und wofür wir stehen.

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking