Küche und Restaurant-Service 

Für Jugendliche zwischen 15 und 29 Jahren
Stundenplan: Montag bis Freitag, 8:00 bis 14:00 Uhr 

Die Ausbildungen für Küche und Restaurant-Service werden mit einem Zertifikat abgeschlossen.
Wir bieten den TeilnehmerInnen die Möglichkeit, ihr Recht auf eine hochwertige Ausbildung wahrzunehmen und dadurch eine ganzheitliche Entwicklung zu erfahren, die eine Chancengleichheit im weiteren Leben ermöglicht.

Beide Ausbildungen stärken unterschiedliche Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich der Gastronomie. Die Qualität der Ausbildungen garantiert das Erwerben aller benötigten Fertigkeiten, durch die sie ihre wirtschaftliche Situation verbessern, ihre Zukunft verändern und soziale Inklusion durch eine würdevolle Arbeit erlangen können. 

Dauer: Ein Jahr und zwei Monate 

Basismodul: 
Die TeilnehmerInnen erwerben Grundkenntnisse, um in einer Gastronomie-Küche bzw. im Restaurant-Service arbeiten zu können. 
Dauer: Zwei Monate 

• Aufbau-Modul: 
Die TeilnehmerInnen erlernen die notwendigen Fertigkeiten und entwickeln spezialisierte Fähigkeiten. Sie erlernen die Zubereitung von Speisen unterschiedlicher Küchen. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Aufbau-Moduls können die TeilnehmerInnen eigenständig in einer Gastronomie-Küche, oder als Verantwortliche einer Station arbeiten. Sie absolvieren ein zweimonatiges Berufspraktikum in einem Restaurant oder einem Hotel in San Cristóbal. 
Dauer: Vier Monate 

Fortgeschrittenen-Modul:
Die TeilnehmerInnen erweitern die im Basismodul erworbenen Kenntnisse in Praxis und Theorie durch Praktika in einer Gastronomieküche, bzw. im Restaurantservice. Diese orientieren sich optimal an der derzeitigen Nachfrage im Bereich der Gastronomie. 
Dauer: Vier Monate

• Spezialisierung: 
Im Zuge der Ausbildungen werden Spezialisierungs-Kurse zu folgenden Themen angeboten: Bäckerei, Konditorei, Aufbewahrung von Lebensmittel und Getränke, Zubereitung von in Essig oder Salzbrühe eingelegte Speisen, Zubereitung von Marmeladen und Konserven, Zubereitung von Fleisch- und Wurstwaren 
Dauer: Zwei Monate 
 
Leitlinie zur Ausbildung:

1. Technische Ausbildung: 
Einführung und Gebrauch Küche, Handhabung von Utensilien, Vorbereitung und Zusammenstellen der Speisen, Zusammenstellen von Speisen und Rezepten basierend auf Zutaten aus Mesoamerika. 
Eindecken der Gast-Tische, Servieren, Etikette und Umgang mit Gästen in Restaurants, Cafés und Bars.
Zubereitung von Heißgetränken, kalten Getränken und Cocktails. 
Organisation von Veranstaltungen, Catering und Festessen. 

2. Akademische Fachausbildung: 
Vermittlung von Grundkenntnissen in Englisch, sowie zu den Themen Tourismus und Wirtschaft, Computerkurs 
Die TeilnehmerInnen, die zum Zeitpunkt der Ausbildung noch keine Schulbildung absolviert, bzw. diese frühzeitig abgebrochen haben, besuchen spezielle Kurse des „Instituts von Chiapas für Jugendliche und Erwachsene“ (ICHJEA). So können sie, zusätzlich zur Gastronomie-Ausbildung, die Grundschule bzw. eine weiterführende Schule abschließen. 

3. Persönlichkeitsentwicklung: 
Unterstützung der persönlichen Entwicklung, um die Herausforderungen des Lebens bewältigen zu können.

4. Arbeitsethik: 
Aktivitäten zur Vorbereitung auf eine erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt 
Um den TeilnehmerInnen auch die entsprechende Praxis in der Küche und im Restaurant-Service zu bieten, haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, in der Küche von Sueniños Speisen und Getränke zuzubereiten und diese im Speisesaal des Zentrums zu servieren.  Im Sueniños Restaurant werden täglich zwischen 70 und 100 Mahlzeiten serviert.  

Zum Abschluss der Ausbildung in der Gastronomie erhalten die TeilnehmerInnen:
Offizielles Zertifikat des Ausbildungszentrums „Instituto de Capacitación y Vinculación Tecnológica del Estado de Chiapas“ (ICATECH) in: “Praxis im hygienischen Umgang mit Lebensmitteln”, “Regionale Küche” und “International Küche”  
Anerkennung des Vereins Desarrollo Educativo Sueniños, A.C. 
Bestätigung eines Praktikums im Rahmen der Ausbildung, ausgestellt vom Unternehmen, in dem das Praktikum absolviert wurde

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking