Voraussetzungen für den Freiwilligeneinsatz   

  • Mindestalter: 18 Jahre 
  • Eine Ausbildung im pädagogischen oder sozialen Bereich oder zumindest Erfahrungen im Bereich Kinder- und Jugendarbeit 
  • Engagement, soziale Kompetenzen, Flexibilität und die Bereitschaft, sich auf einen neuen kulturellen Kontext einzulassen. 
  • Dauer: 10 - 12 Monate 
  • Spanisch-Kenntnisse mindestens Niveau B1 des europäischen Referenzrahmens CEFR (Bestätigung durch Schulzeugnis oder Zertifikat einer Sprachschule)
  • Visum für Mexiko, welches den Freiwilligeneinsatz ermöglicht
  • Zwei Empfehlungsschreiben

Eigenmittel für den gesamten Auslandsaufenthalt* 
(Sueniños bietet in Mexiko: 
- Eine Unterkunft im Freiwilligen-Haus (nach Verfügbarkeit!) 
- Eine warme Mahlzeit an den Arbeitstagen
- Transportkostenzuschuss) 

Bewerbung 


Bitte frühzeitig (mindestens neun Monate vor dem Einsatz) das ausgefüllte Bewerbungsformular für Freiwillige, den Lebenslauf, Empfehlungsschreiben, Schulzeugnis, Arbeitszeugnisse und/oder Praxisnachweise an die folgende E-Mail-Adresse schicken: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Danach folgt ein Bewerbungsgespräch via Skype.  

 

 

 

Die Entsendung wird dann über unseren Partner und offiziellen Rechtsträger des Sozialministeriums - 
Internationale Freiwilligeneinsätze CÖ gGmbH - durchgeführt.
Als Ansprechperson steht dort Andrea Decker gerne zur Verfügung.

https://www.internationalerfreiwilligeneinsatz.at/einsatzorte/lateinamerika/mexiko-san-cristobal/

 

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking