Das 6. Kinder- und Jugendforum fand Anfang Februar unter dem Titel "Dialoge zum Frieden" am Sueniños-Sportplatz statt. Die Aktivitäten standen im Zeichen des kürzlich abgeschlossenen zweiten Moduls des diesjährigen Bildungsprogramms, "Friedenserziehung". In unterschiedlichen, altersgemäßen Aktivitäten widmeten sich die Kinder und Jugendlichen dem Kernthema "Sicherheit im Internet". 

Den feierllichen Abschluss bildete ein Friedens-Rap der Sueniños-Band gemeinsam mit einer koreanischen Kampfkunst-Aufführung (Hwa Rang Do) durch eine Gruppe Jugendlicher.

Für den kulinarischen Genuss sorgten die Sueniños-Köch*innen mit einer großen Portion "mole", eiinem speziellen mexikanischen Saucen-Gericht.

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking