Die Auswirkungen der Pandemie auf die globale Gesellschaft sind katastrophal. Besonders betroffen sind Kinder und Jugendliche, die in Armut und Marginalisierung leben.
Bis heute sind aufgrund der Pandemie bereits 3 Millionen Schülerinnen und Schüler in Mexiko aus dem Schulsystem ausgestiegen. In diesen Monaten haben wir uns intensiv darauf vorbereitet, die Kinder und Jugendlichen in Sueniños bestmöglich in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen und zu begleiten.

Wir empfangen und begleiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Liebe, Qualität und Empathie für diese neue Realität.

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking