Im September veranstaltete das Gesundheitsministerium die „Nationale Woche der Jugend 2019“ in den 32 Bundesstaaten Mexikos. Die „Jurisdicción Sanitaria No 2“, die für San Cristóbal de las Casas im Bundesstaat Chiapas zuständige Abteilung des Ministeriums, und die Koordinationsstelle für die Gesundheit der Jugendlichen der Region „Altos“ luden die Musikgruppe des Sueniños-Zentrums ein, für musikalische Untermalung bei der Eröffnung zu sorgen. Neben diversen Aktivitäten zur Förderung der Gesundheit, bekamen die Jugendlichen im Zuge des Events die Möglichkeit, ihre musikalischen Fähigkeiten zu präsentieren und dabei den anwesenden SchülerInnen aus verschiedenen höheren Schulen der Region das Programm von Sueniños vorzustellen.
Sueniños unterstützt das Thema Gesundheit und engagiert sich für die Prävention psycho-emotionaler Probleme, wie Selbstmord, Suchtverhalten und ungewollte Schwangerschaft. Sueniños stärkt mit vielen seiner Aktivitäten die Resilienz und das Selbstwertgefühl der Jugendlichen, unter anderem in den Musikkursen.

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking