In der Woche vom 22. – 27. Juli fanden die Sommer-Aktivitäten im Sueniños-Zentrum statt. Über 300 Mädchen, Burschen, Jugendliche, junge Erwachsene, Mütter, Väter und BetreuerInnen nahmen teil.
Im Rahmen der Veranstaltung konnten die TeilnehmerInnen die Aktivitäten des Projekts kennenlernen und erleben. Diese unterstützen die TeilnehmerInnen in ihrer Kreativität sowie in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit. Durch kreativ gestaltete Workshops hatten die BesucherInnen die Möglichkeit, sich untereinander kennenzulernen und dabei die Arbeit im Team, die Kommunikation und das Zusammenleben zu stärken. Die Themen der Workshops waren: Umwelt; Sportspiele; Tischlerei-Workshop für Mütter und Väter; Tanz; spielerische und kreative Aktivitäten; gemeinschaftliche Brettspiele sowie ein Ausstellungsverkauf.

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking