Am Mittwoch dem 31. Mai  wurde im Rahmen eines ausgiebigen Frühstücks die Übergabe der Zertifikate an die frisch gebackenen Tischler aus der Ausbildung gefeiert.

Die Jugendlichen aus der dem ersten Ausbildungsteil beginnen nun das Fortgeschrittenen-Modul und die Absolventen dieses Moduls werden eine Spezialisierung absolvieren, bei der sie gemeinsam mit den Lehrern an Möbeln aus externen Aufträgen arbeiten.  

Beim heutigen Event erinnerten sich die Jugendlichen an die gemeinsam verbrachte Zeit, ließen alle Ausbildungsschritte Revue passieren, lachten über Anekdoten und Ereignisse. Auf symbolische Weise wurde so der Kreis geschlossen, um bereit zu sein für das weitere Leben als Tischler.  Dazu erzählten die Jugendlichen, was sie sich für ihre weitere Berufskarriere vorstellten.  Alles waren sich einig, dass dieses offizielles Zertifikat hilft,  um bessere Job-Perspetiven zu haben, sei es als selbstständiger Tischler oder als Angestellter.

Sueniños gratuliert!

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking