Die Teilnehmer der Tischlereiausbildung absolvierten am 12. und 13. Mai ihre Prüfung für das offizielle mexikanische Zertifikat. 

Die  Anfänger mussten innerhalb von acht Stunden einen Sessel herstellen. Außerdem wurde in einem schriftlicheh Test das Wissen um die Herstellung von Basis-Möbeln sowie die richtige Handhabung von manuellem Werkzeug abgefragt.

Die Aufgabe der Fortgeschrittenen war die Erzeugung eines Fensters mit Rahmen und geteiltem Fensterflügel -  ebenfalls innerhalb von acht Stunden. In der Theorieprüfung waren der Inhalt: verschiedenen Holzverbindungstypen, elektische Wekzeuge und große industrielle Maschinen, sowie Verfahren zur Herstellung von Fenstern und Türen.

Die Zertifikate, die die Teilnehmer erhalten werden, bestätigen ihr Wissen über Bearbeitung der Rohstoffe,  die Gestaltung von Möbelstücken und Zimmermannsarbeit für Türen, Fenster und Schränke.

Sueniños  bietet den Raum, damit die KInder und Jugendlichen gemäß Artikel 29* der Kinderrechtskonvention  ihre Persönlichkeit entfalten und en verantwortungsbewusstes Leben  führen können.

*Artikel 29 (1) Die Vertragsstaaten stimmen darin überein, daß die Bildung des Kindes darauf gerichtet sein muß, a) die Persönlichkeit, die Begabung und die geistigen und körperlichen Fähigkeiten des Kindes voll zur Entfaltung zu bringen; b.)...c.) ..... d) das Kind auf ein verantwortungsbewußtes Leben in einer freien Gesellschaft im Geist der Verständigung, des Friedens, der Toleranz, der Gleichberechtigung der Geschlechter und der Freundschaft zwischen allen Völkern und ethnischen, nationalen und religiösen Gruppen sowie zu Ureinwohnern vorzubereiten; 

Mehr Fotos in der Fotogalerie

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking