Sueniños berichtet voll Stolz, dass die TeilnehmerInnen der Restaurant-Ausbildung am 23. April ihre erste theoretisch-praktische Prüfung ablegten. Diese ist ein Zwischenschritt auf dem Weg zum Erhalt des offiziellen Zertifikats ist. 

Schwerpunkt der Prüfung war die Evaluierung der nötigen Basiskenntnisse zur Qualität im Kundenservice und Kenntnisse über die Fachbegriffe. Außerdem gab es einen Praxis-Teil zum "korrekten Tisch decken" (Mise en place) sowie Positionieren und Präsentation der Speisen vor den Gästen.

An den Übungen nahmen 18 Jugendliche zwischen 15 und 29 Jahren teil. Obwohl die meisten TeilnehmerInnen recht nervös waren, konnten alle mit guten Resultaten abschließen.  

Der Prüfungserfolg und die Begleitung und Motivation währenddessen brachte den Jugendlichen mehr Sicherheit und stärkte sie für die weitere Zeit. 

Wir sind sehr zufrieden, dass diese bisher größte Gruppe seit Beginn der Ausbildung so erfolgreich abgeschnitten hat und hoffen, dass alle genauso erfolgreich bis zum Ende dabei sein werden. 

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking