Im Angebot im Jugendzentrum Sueniños gibt es auch den Recycling-Workshop. Hier möchte man Wissen über Recycling, neue Nutzungsmöglichkeiten und Techniken vermitteln, um dazu beizutragen, die gigiantische Menge an wegegworfenem Kunststoff -  Polyethilen und Polypropylen - zu verringern.

Sueniños hält es für sehr wichtig mit der eigenen Zielgruppe auf die Umweltverschmutzung  in San Cristóbal de Las Casas einzugehen. Durch kreative Strategien erlernen die TeilnehmerInnen Techniken, um aus Müll Kunst- und Gebrauchsgegenstände zu gestalten und zu fertigen. Die TeilnehmerInnen sollen neben der Sensibilisierung auf ihre Umwelt ihre Kreativität - als Anteil ihrer Persönlichkeit - entdecken.

Diesmal kamen die Kinder der Instituion "El Nido" zu Besuch. Die Organisation stellt Sueniños das Material für den Workshop zur Verfügung. Die Kinder erfuhren alles über die Geschichte des Plastiks, seinen Gebrauch und die Konsequenzen bei unsachgemäßer Entsorgung. Sie konnten auch den Entstehungsprozess der gestalteten Produkte kennenlernen, denn sie durften im Team bei der Herstellung mitarbeiten und erhielten anschließend ihre Werke mit nach Hause.

Sueniños ist sehr dankbar, dass andere Institutionen gemeinsam mit Sueniños an der Umwelterziehung der Kinder und Jugendlichen der Region arbeiten.

Hier finden Sie mehr Fotos 

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking