Desarrollo Educativo Sueniños begann mit dem neuen Schulzyklus 2016-2017. In der ersten Woche ging es um Aktivitäten zur Integration, die neuen TeilnehmerInnen sollten gut miteinander interagieren und so einen Raum für  ein Zusammensein  in einer guter Gesprächsbasis erschaffen.

Das Jugendzentrum wird Workshops von Montag bis Freitag zwischen 9:00- 18.:00 Uhr und samstags von 9:00-14:00 anbieten:

  • Schulische Betreuung: Computer, Lern und-Nachhilfe, Wintergarten, Englisch,  kreative Mathematik, Bulletin
  • künsterlische-kreative Lehrgänge:  "Mein Freund ist ein Mysterium (Malerei), Recycling-Projekt, Fotografie, Sport: Tae Kwondo,  Aerial Tanz
  • Persönlichkeitsentwicklung:  "Mein Leben ist ein Abenteuer", Club der Mädchen und Jungs , Fähigkeiten für den Job, Kommunikation

Außerdem wird gerade  Werbung für die Ausbildungen in der Tischlerei und der Küche für Jugendliche ab 15 Jahren gemacht.  Hier sollen vor allem interessierte Jugendliche, die das letzte Schuljahr abgeschlossen hatten, aber nun keinen anderen Platz für eine weitere Ausbildung fanden, angesprochen werden.  

Im Programm für die kleineren KInder wird besonderern Wert auf Freude und gemeinsame Spiele gelegt,  um ihnen die neuen Dynamiken und Aktivitäten näherzubringen. Auch hier gibt es drei Schwerpunkte:

  • Schulische Betreuung:  Es gibt Raum für die Hausaufgaben, Förderung der logosch-mathematischen Fähigkeiten Bearbeitung von Umweltthemen und das Bulletin. 
  • Kreativität und Sport:  Workshops wie Tanz, Gemeinschaftsspiele, bildende Kunst und Fotografie 
  • Die Persönlichkeitsentwicklung beinhaltet unter anderem  einen "Raum zum Zuhören" und  einen "magischen Kreis" für die Kleineren und Größeren.

Das Team von Sueniños geht voller Motivation in den neuen Zylus.  Es hat altbewährte und neue Angebote vorbereitet, die den vielen Kindern und Jugendlichen neue Erfahrungen für ihren weiteren Bildungsweg  eröffnen.

Lasst uns beginnen!

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking