Am Freitag den 22.7. 2016 fand der offizielle Abschluss des Schuljahres 2015-2016 mit zahlreichen Aktivitäten statt. Es wurden die Arbeiten aller Workshops präsentiert, vor allem jene der Sommerworkshops.  Schon die ganze Woche gab es Spiele und Aktivitäten, die eine respektvolle Interaktion unter den Kindern und Jugendlichen förderten.  Die TeilnehmerInnen freuten sich sehr ihre Ergebnisse zu zeigen und gleichzeitig die Arbeiten der Anderen bewundern zu können. Am Nachmittag spielte eine Rockgruppe auf und danach war Zeit für freies Tanzen oder andere Darbietungen. So performten einige Jugendliche Beatboxing, rappten oder zeigten ihr Breakdance-Können. 

Bei diesem Event verabschiedete Sueniños auch die jungen Tischler. Sie hatten ihre Ausbildung abgeschlossen und bekamen an dem Tag  die offiziellen Zertifikate überreicht. 

Wichtig zu erwähnen, dass  die Auszublidenden des Küche und Restaurantservices während der ganzen Woche die Verpflegung für mehreren Hundert Kinder und Jugendlichen zubereitete. So sammelten sie wertvolle Erfahrungen "im Echtbetrieb" und versorgten gleichzeitig alle mit gesundem Essen.

In der Woche vom 25. bis zum 29. Juli arbeiten die MitarbeiterInnen von Sueniños intern an der Evaluation, um für den neuen Schulzyklus wieder gut vorbereitet zu sein. Das Sueniños-Team ist sehr zufrieden und stolz, so viele Kinder und Jugendliche täglich zu begleiten und dass diese den Raum für Zusammenkunft und Lernen nutzen können und wollen. 

Nach einer Ferienwoche geht es weiter mit der Plaunung des nächsten Zyklus, bis sich am 22.8. wieder die Tore für die Jugendlichen öffnen. 

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking