Pilotlehrgang in der neuen Gastronomieküche

Der Pilotlehrgang für die neue Berufsausbildung in der Gastronomieküche hat am 6. Juni begonnen. Daran nehmen die bei Sueniños beschäftigten Köchinnen sowie einige Jugendliche teil.
Für die Ausbildungsküche wurden Räumlichkeiten angemietet, diese entsprechend den Anforderungen adaptiert und mit professionellen Industriegeräten eingerichtet. Bis zum offiziellen Beginn der Ausbildung Anfang September werden noch die Ausbildungspläne und Unterrichtsunterlagen ausgearbeitet.

Die neue Ausbildung in der Küche wird dann zusammen mit der Ausbildung im Restaurantservice angeboten. Vorgesehen ist ein modular aufgebautes Ausbildungsmodell, das aus einem Basismodul „Küche+Service“ (2 Monate), einer Berufspraxis in einem Restaurant/Café in San Cristóbal (2 Monate), einem Aufbaumodul Küche oder Service (4 Monate) und diversen Spezialisierungskursen in Küche und Service besteht.

http://www.globerx24.com

 

 

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking