Sueniños ist ein sozialpädagogisches Bildungsprogramm.

Sueniños befähigt Kinder und Jugendliche, durch eine umfassende Bildung und durch Unterstützung in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit, selbständig aus der Armut in eine würdevolle Zukunft zu gehen. 

Kinder und Jugendliche lernen für ihr Leben

Unser zentraler Standpunkt bei Sueniños ist, dass Bildung nicht nur Anhäufung von Wissen bedeutet, sondern auch das Erlernen sozialer Kompetenzen. Bildung als grundlegendes Menschenrecht eröffnet den Zugang zu anderen Rechten.

Bildung ist der sicherste Weg, selbständig aus der Armut zu gehen und Kompetenzen und Fertigkeiten zu erwerben, die es ermöglichen, ein Leben in Würde aufzubauen. 
Durch die Möglichkeit auf eine individuelle, ganzheitliche Bildung, bieten wir einen Ort zum Lernen, Zusammenleben und für Freizeitaktivitäten, ergänzend zum offiziellen Schulsystem.

In diesem Rahmen unterstützen wir die Kinder und Jugendlichen durch: schulische Begleitung, Englisch-Unterricht, Computerkurse, Aktivitäten im Bereich Kunst und Sport. 
Hier entdecken die TeilnehmerInnen spielerisch ihre Talente, entfalten ihre Kreativität, stärken ihr Selbstbewusstsein und ihre sozialen Werte. 
Die Mädchen, Jungen und Jugendlichen erweitern ihren Horizont durch das Aneignen von Wissen, das Stärken des Bewusstseins und der Selbständigkeit. 

Durch Workshops unterstützen wir auch die Eltern der TeilnehmerInnen bei einer Erziehung, die auf die Zukunft und das Leben vorbereitet. Dabei legen wir besonders großen Wert auf Gesundheit, gesunde Ernährung und auf ein verbessertes Zusammenleben innerhalb der Familie. 
 

„Sueniños wurde entwickelt, um Kindern und Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen eine optimale, ganzheitliche Entwicklung zu ermöglichen und ihnen eine gute Bildung mitzugeben. Diese Voraussetzungen schaffen das Fundament für ein Leben in Würde.“ 

Aktuelles

  • Die Gastronomie-Ausbildung im Sueniños-Zentrum: Suleyma Beatriz und José Alfonso berichten von ihren Erfahrungen

    Die Gastronomie-Ausbildung im Sueniños-Zentrum bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit kostenlos hochwertige Ausbildungen für Küche und / oder Restaurant-Service zu absolvieren. Neben dem Erlernen der fachlichen Kenntnisse, stärken die TeilnehmerInnen ihre sozialen Kompetenzen, werden in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit unterstützt und erhalten das benötigte Werkzeug für einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben. Suleyma Beatriz ist 23 Jahre alt und besucht zurzeit das Modul „Fortgeschritten“ der Ausbildung in Gastronomie-Küche – am meisten fasziniert ist sie von den kulinarischen Gewohnheiten ferner Länder, die ihr zuvor noch unbekannt waren. Suleyma Beatriz konnte durch ihre Erfahrungen in der Praxis bereits feststellen: „Der Arbeitsalltag ist…

  • Mit viel positiver Energie auf in ein spannendes und wirkungsvolles neues Jahrzehnt!

    Um das alte Jahr gebührend abzuschließen, fanden rund um Weihnachten im Sueniños-Zentrum zahlreiche Aktivitäten zum unterhaltsamen Lernen, zu Kunst und Sport aber auch Gemeinschaftsspiele statt. Kreativität ist die fundamentale Stütze der kognitiven Entwicklung und stand daher bei allen Aktivitäten im Vordergrund, außerdem beschäftigen sich die TeilnehmerInnen mit Themen wie Toleranz, Interkulturalität, Gleichberechtigung und ein gutes Zusammenleben in einer so bunten Gesellschaft. Bei der Abschlussveranstaltung am 27. Dezember hatten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre kreativen Arbeiten aus den unterschiedlichen Bereichen zu präsentieren. Es gab „Ponche“ – ein aus verschiedenen exotischen Früchten, Zuckerrohr und Hibiskus zubereitetes mexikanisches Getränk und die…

  • Die Kinder und Jugendlichen aus dem Sueniños-Projekt senden herzliche Weihnachtsgrüße!

    Mehr als 30 Kinder und Jugendliche gestalteten liebevoll Weihnachtskarten, um ihre Wertschätzung und Dankbarkeit für die lehrreichen Erfahrungen, die sowohl alle TeilnehmerInnen als auch das Sueniños-Team wieder ein Stück wachsen lassen und die vielen gemeinsamen Momente  im Jahr 2019 zu zeigen. Um zwei Karten für den Versand auszuwählen, wurde eine Jury aus VertreterInnen der Kinder und Jugendlichen und KursleiterInnen zusammengestellt, die die Gewinner wählten. Die Entscheidung, nur zwei der vielen Kunstwerke auszuwählen, fiel nicht leicht!   Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr herzlich bei allen jungen Künstlerinnen und Künstler für’s Mitmachen! Hier geht’s zum "Making-Of"-Video der Sueniños Weihnachtskarten!  

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking