Sueniños ist ein sozialpädagogisches Bildungsprogramm.

Sueniños befähigt Kinder und Jugendliche, durch eine umfassende Bildung und durch Unterstützung in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit, selbständig aus der Armut in eine würdevolle Zukunft zu gehen. 

Workshops für Eltern

Vertrauen ist die Basis

Unsere Arbeit mit den Eltern hat zum Ziel, Vertrauen aufzubauen und sie bei einer positiven Veränderung in ihrem Leben zu unterstützen. Tägliche Probleme werden in gezielten Workshops gemeinsam analysiert und Strategien zur Problemlösung erarbeitet. Die Eltern arbeiten auch zeitweise in unseren verschiedenen Programmen mit.
 
Jeden zweiten Samstag nachmittags finden die Workshops für die Eltern der Sueniños Kinder statt. Hier erarbeiten und diskutieren wir mit ihnen verschiedene Themen, wie Gesundheit, Erziehung und Rechte von Kindern und Frauen. Bei diesen Treffen ist es auch wichtig, dass die Eltern erfahren, was ihre Kinder bei uns lernen und dass sie verstehen, dass Bildung die Basis für eine bessere Lebensqualität ist. Denn nur so werden sie ihre Kinder weiter auf diesem Weg unterstützen und sie in die Schule sowie zu Sueniños gehen lassen. 
 
Mithilfe der "Forum-Theaters" werden mit den Müttern problematische Themen, wie beispielsweise Diskriminierung und Gewalt in der Familie erarbeitet. Dabei werden die Teilnehmerinnen zu Darstellerinnen und entwickeln gemeinsam neue Lösungsansätze durch die in im Theater aufbereiteten Situationen.
 
Des Weiteren pflegen wir ebenfalls Kontakte zu anderen Organisationen, die für Erwachsene Ausbildungsprogramme anbieten, damit sich auch die Eltern weiterbilden und ihr Leben verbessern können.

Denn Bildung bedeutet für uns die einzige Möglichkeit, selbst den Weg aus der Armut zu finden.
 

Aktuelles

  •  Miguel lädt zu einem virtuellen Besuch im Sueniños-Garten ein!

    Heute lädt unser Kollege Miguel zu einem virtuellen Besuch im Sueniños-Garten ein! Dabei gibt er Tipps, wie man selbst einen Garten anlegen kann und was man dabei beachten muss!

  • Heute ist der Tag des Kindes in Mexiko!

    Wir haben die Kinder, die am Sueniños-Programm teilnehmen, gefragt, wie es ihnen zuhause geht und möchten ihre Meinungen und Gefühle mit Ihnen teilen! Es ist sehr wichtig, dass wir den Kindern zuhören, sie unterstützen und sie in ihren Emotionen begleiten, besonders in diesen Zeiten der sozialen Distanzierung. Wir sind miteinander verbunden, auch wenn wir zurzeit nicht zusammen sein können!

  • Lasst uns Musik machen!

    Unser Sueniños-Kollege und Musiker, Bin Ticha, zeigt euch heute, wie ihr zuhause ganz einfach ein Percussion Set bauen könnt. Viel Spaß!

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking