Sueniños ist ein sozialpädagogisches Bildungsprogramm.

Sueniños befähigt Kinder und Jugendliche, durch eine umfassende Bildung und durch Unterstützung in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit, selbständig aus der Armut in eine würdevolle Zukunft zu gehen. 

Die Gastronomie-Ausbildung im Sueniños-Zentrum bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit kostenlos hochwertige Ausbildungen für Küche und / oder Restaurant-Service zu absolvieren. Neben dem Erlernen der fachlichen Kenntnisse, stärken die TeilnehmerInnen ihre sozialen Kompetenzen, werden in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit unterstützt und erhalten das benötigte Werkzeug für einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben.

Suleyma Beatriz ist 23 Jahre alt und besucht zurzeit das Modul „Fortgeschritten“ der Ausbildung in Gastronomie-Küche – am meisten fasziniert ist sie von den kulinarischen Gewohnheiten ferner Länder, die ihr zuvor noch unbekannt waren.
Suleyma Beatriz konnte durch ihre Erfahrungen in der Praxis bereits feststellen: „Der Arbeitsalltag ist anders als Restaurant-Besucher dies wahrnehmen. Alles scheint sehr ruhig abzulaufen, was hinter den Kulissen passiert, sieht man als Gast nicht!“ Doch der Arbeitsalltag in einer Gastronomie-Küche bringt so einige Herausforderungen mit sich. Alles muss schnell gehen, man muss alle Zutaten und jeden Arbeitsschritt in der Zubereitung der Speisen kennen, damit das Gericht gut und rasch gelingt. Doch Suleyma Beatriz stellt sich all diesen Herausforderungen gerne, auch wenn sie dabei aufgrund der Fülle an neuen Informationen immer wieder an ihre Grenzen stößt. Dank der Begleitung der BetreuerInnen und den KollegInnen aus der Ausbildung wird jede Herausforderung gemeistert! „Wir unterstützen uns gegenseitig sehr viel. Kollegialität und Zusammenhalt stehen in unserer Gruppe im Vordergrund – das Arbeitsklima hier ist super!“
Seit Suleyma Beatriz die Ausbildung besucht ist sie viel aufgeschlossener geworden: „Es fällt mir leichter, mich gegenüber anderen Personen zu öffnen und ich bin viel kommunikativer als zuvor!“ In der Gastronomie-Ausbildung kann Suleyma Beatriz den Grundstein legen, um ihren Traum, einmal als erfolgreiche Köchin zu arbeiten, wahr werden zu lassen.  Deshalb möchte sie sich nach dem Abschluss der Ausbildung bei Sueniños ganz auf ihre Karriere konzentrieren.

José Alfonso ist 19 Jahre alt und absolviert gerade die Ausbildung im Restaurant-Service. Einen guten Service anbieten zu können ist für ihn von größter Bedeutung und sein größtes Ziel!
José Alfonso weiß, dass er damit den Alltag seiner Gäste beeinflussen kann. „Aus verschiedenen Gründen kann man nicht immer einen guten Tag haben. Aber die Tatsache, dass dich im Restaurant jemand hervorragend bedient, kann die Stimmungslage der Gäste durchaus verbessern. Wenn jemand verärgert ins Restaurant kommt, können wir dazu beitragen, dass er trotzdem gut gelaunt seinen Weg nach Hause oder zurück ins Büro antritt.“  Ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und ein freundlicher und zuvorkommender Umgang mit seinen Mitmenschen sind für José Alfonsos Beruf besonders gute Voraussetzungen.
José Alfonso ist davon überzeugt, dass die Gastronomie-Ausbildung den TeilnehmerInnen die Grundlage bietet, um ihre Träume zu verwirklichen und sie dabei unterstützt, eine Arbeit zu finden, die sie von Herzen gerne machen und sowohl ihnen als auch ihren Gästen viel Freude bereitet.

Liebe Suleyma Beatriz, lieber José Alfonso, es ist eine große Freude Euch auf Eurem Weg ein Stück weit begleiten zu dürfen und wir wünschen Euch und Euren KollegInnen weiterhin alles Gute!

Alle Informationen über die Berufsausbildungen bei Sueniños findest du hier!

Aktuelles

  • Das Modul "Identität" im Sueniños-Bildungsprogramm

    „Wer bin ich? Woher komme ich? Warum ist es wichtig, meine Herkunft, Kultur und Geschichte zu kennen?“ Das sind einige der Fragen, die wir den Kindern und Jugendlichen stellen, um ihre Neugierde zu wecken, sich selbst besser kennen zu lernen. In Sueniños fördern wir durch Workshops und Projekte die Entwicklung und das Entdecken der Identität sowie das Gefühl der persönlichen und kollektiven Zugehörigkeit. In diesem Video erfahrt ihr, welche Bedeutung „Identität“ für unsere Teilnehmer*innen hat und wie die Kursleiter*innen dieses Thema mit den Kindern und Jugendlichen erarbeiten!

  • Die 4 Module des Sueniños-Bildungsprogramms im neuen Jahr 2020 – 2021 ❤

    Im Sueniños-Bildungsprogramm beginnen wir in diesem Jahr 2020-2021 mit unserem neuen Modul-Plan zu arbeiten. Die Kinder und Jugendlichen werden dabei in folgenden Bereichen gestärkt: Identität: wir fördern die Entwicklung der Identität sowie das Gefühl der persönlichen und kollektiven Zugehörigkeit. Friedenserziehung: wir fördern Wissen, soziale und emotionale Kompetenzen, Werte und Haltungen, die auf friedliche Konfliktlösungen bauen und ein gesundes Zusammenleben ermöglichen. Umweltbewusstsein: wir fördern den Umweltschutz und die Verantwortung im Umgang mit natürlichen Ressourcen. Talente: wir fördern unternehmerische Fähigkeiten und regen den kreativen Denkprozess, sowie die Innovationsfähigkeit an und fördern das Gründen von Initiativen im persönlichen wie im gemeinsamen Interesse. Sueniños bietet ein ganzheitliches sozial-pädagogisches Programm, welches das…

  • Evaluierung der Teilnehmer*innen der Gastronomie-Ausbildung bei Sueniños

    Die Teilnehmer*innen der 7. Generation der Ausbildung in Gastronomie-Küche und der 11. Generation der Restaurant-Service Ausbildung stellten ihr Können und ihre neu erworbenen Fähigkeiten unter Beweis! „Die Aufgabe moderner Erzieher*innen ist es nicht Urwälder zu fällen, sondern Wüsten zu bewässern. - C.S. Lewis – Einen schönen Nachmittag! Mein Name ist Patricia. Wir sind die 7. Generation der Ausbildung in Gastronomie-Küche. Zuallererst möchten wir uns sehr herzlich bei allen Anwesenden für die Teilnahme an diesem Event bedanken. Wir hoffen, Sie hatten eine angenehme Zeit bei uns und dass unsere Präsentationen ihre Erwartungen erfüllt, oder vielleicht sogar übertroffen haben. Herzlich willkommen! Ein herzliches Dankeschön…

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking