Sueniños ist ein sozialpädagogisches Bildungsprogramm.

Sueniños befähigt Kinder und Jugendliche, durch eine umfassende Bildung und durch Unterstützung in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit, selbständig aus der Armut in eine würdevolle Zukunft zu gehen. 

Am Samstag veranstalteten wir, zusammen mit den Kindern und Jugendlichen aus dem Projekt, sowie deren Eltern und den Mitarbeitern, einen bunten Flohmarkt in unserem Zentrum. Die Veranstaltung fand großen Anklang. Unter den Besuchern waren neben den Familien der TeilnehmerInnen, die dort die Möglichkeit hatten ihre eigenen Produkte (z.B. Spielsachen, Handwerkskunst, Obst, Gemüse und selbst zubereitete Speisen sowie Kleidung) zu verkaufen, zahlreiche Gäste aus der Umgebung, die teilnahmen, um auch die Aktivitäten aus dem Sueniños-Programm kennenzulernen. Gemeinsam mit den Mitarbeitern stellten die Kinder und Jugendlichen selbst die Kurse, die wöchentlich stattfinden, vor.

So konnte man beispielsweise bei den Jugendlichen aus dem Recycling-Kurs bunte Blumentöpfe erstehen. Esmeralda Berenice (14) berichtete dabei voller Begeisterung: „Im Recycling-Kurs lernen wir sehr coole Dinge; mit ausgemustertem Plastik leisten wir einen wichtigen Beitrag für unsere Umwelt, indem wir dieses wiederverwerten. Wir formen daraus Dinge [z.B. Mülleimer, Lampen, Blumentopf], die wir wieder verwenden können - so bleibt es nicht einfach ein weiteres Stück Müll“.
Eine andere Gruppe TeilnehmerInnen lud die jungen BesucherInnen zu spannenden Schachpartien und anderen Spielen ein, um diverse Sueiños-Aktivitäten vorzustellen. Die Gäste fühlten sich sichtlich wohl. Gemeinsam gelang es uns durch die Veranstaltung einen einladenden Raum für neue Begegnungen zu schaffen und damit gleichzeitig auch das Zusammenleben der Kinder und Jugendlichen sowie deren Eltern und Mitarbeiter weiter zu stärken.

Wir freuen uns, dass so viele TeilnehmerInnen zusammen mit ihren Familien den Sueniños-(Floh-)Markt besuchten und auch viele neue Kinder, Jugendliche und deren Angehörige für das Sueniños-Projekt begeistert werden konnten!

Mit unseren Aktivitäten fördern wir die Allgemeinen Rechte der Kinder und Jugendlichen in Mexiko – (Floh-)Markt Sueniños 2019:
Link zum Allgemeinen Gesetz über die Rechte von Mädchen, Burschen und Jugendlichen, Mexiko: http://aularedim.net/book/ley-general-de-los-derechos-de-ninas-ninos-y-adolescentes/ (siehe Art. 71 Kinder und Jugendliche haben das Recht darauf, gehört und in Themen miteinbezogen zu werden, die in ihrem Interesse liegen […]und Art. 75: Recht auf Versammlungsfreiheit)

Aktuelles

  •  Miguel lädt zu einem virtuellen Besuch im Sueniños-Garten ein!

    Heute lädt unser Kollege Miguel zu einem virtuellen Besuch im Sueniños-Garten ein! Dabei gibt er Tipps, wie man selbst einen Garten anlegen kann und was man dabei beachten muss!

  • Heute ist der Tag des Kindes in Mexiko!

    Wir haben die Kinder, die am Sueniños-Programm teilnehmen, gefragt, wie es ihnen zuhause geht und möchten ihre Meinungen und Gefühle mit Ihnen teilen! Es ist sehr wichtig, dass wir den Kindern zuhören, sie unterstützen und sie in ihren Emotionen begleiten, besonders in diesen Zeiten der sozialen Distanzierung. Wir sind miteinander verbunden, auch wenn wir zurzeit nicht zusammen sein können!

  • Lasst uns Musik machen!

    Unser Sueniños-Kollege und Musiker, Bin Ticha, zeigt euch heute, wie ihr zuhause ganz einfach ein Percussion Set bauen könnt. Viel Spaß!

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking