Sueniños ist ein sozialpädagogisches Bildungsprogramm.

Sueniños befähigt Kinder und Jugendliche, durch eine umfassende Bildung und durch Unterstützung in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit, selbständig aus der Armut in eine würdevolle Zukunft zu gehen. 

Sueniños legt großen Wert darauf, unserem Team von BetreuerInnen den Raum und die Möglichkeiten zu geben, für ihr eigenes Wohl zu sorgen. Tagtäglich begleiten und unterstützen sie unsere jungen TeilnehmerInnen in ihrem Lernprozess.

Um die BetreuerInnen sowohl individuell, als auch als Team zu stärken, wurden bereits einige Maßnahmen ergriffen.

Die Aufmerksamkeit, das Zuhören und die Nähe zu den Menschen, mit denen wir arbeiten, setzen innerlich einen Prozess in Gang, der verschiedene Emotionen auslöst. Diese Emotionen müssen auf beruflicher, aber auch auf persönlicher Ebene verarbeitet werden.

Dazu ist es wichtig und notwendig, dass wir unserem Team angemessene Räumlichkeiten und Aktivitäten anbieten, wo sie, gemeinsam mit ihren KollegInnen, die eigenen Kräfte und damit auch ihre Gesundheit allgemein stärken können. 

Für das eigene Wohl zu sorgen bedeutet, die Notwendigkeit der Unterstützung zu erkennen und diese anzubieten. Wichtig ist, zu lernen, neue Strategien zu erfahren und diese gemeinsam mit anderen umzusetzen. Es ist wesentlich, dass zwischenmenschliche Beziehungen gestärkt und gefestigt werden und für ein ausgewogenes Gespür zwischen dem Persönichen und dem Gemeinschaftlichen gesorgt wird.

Anlässlich des Internationalen Frauentages fand eine Yoga-Stunde für die Betreuerinnen des Sueniños-Teams statt. Zur Entspannung wurden Bewegungen ausgeübt, aber auch Atemübungen und Meditationen praktiziert.

Um Körper und Geist zu entspannen, konnten die BetreuerInnen in einer weiteren Einheit den heilenden und reinigenden Klängen der Klangschalen lauschen und die Ruhe genießen.

Die Aktivitäten wurden von unserem Team sehr positiv angenommen und stärkten sowohl die eigenen Kräfte der BetreuerInnen, als auch die gemeinsame Kraft des Teams von Sueniños!

Aktuelles

  • Willkommen bei Sueniños!

    Sebastiana arbeitet als Pädagogin bei Sueniños und ist selbst eine ehemalige Teilnehmerin. Heute lädt sie alle Kinder, Jugendlichen und  Erwachsenen dazu ein, das Programm von Sueniños besser kennen zu lernen. Durch ein integrales Bildungsprogramm fördert Sueniños die ganzheitliche Entwicklung bereits im Kindesalter. Zusätzlich werden Berufsausbildungen in den Bereichen Tischlerei, Küche und Restaurant-Service angeboten.  Das Recht auf Bildung, soziale Inklusion und auf ein würdevolles Leben stehen dabei stets im Fokus.  "Ich selbst konnte bei Sueniños viele schöne Erfahrungen sammeln. Ich habe gelernt was es bedeutet, über sich selbst hinauszuwachsen, um Ziele erreichen und Träume verwirklichen zu können. Manchmal ist es schwierig oder kompliziert,…

  • Wir halten zusammen!

    Durch das Ausbilden, Befähigen und Begleiten im Lern- und Entwicklungsprozess den Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen, ihre Rechte vollständig leben zu können,  ist die Mission von Sueniños!  Während der Pandemie, halten wir als Gemeinschaft besonders zusammen! Ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiter*innen, Familien, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die Teil der Sueniños-Gemeinschaft sind! Danke an all die wundervollen und solidarischen Menschen, die uns mit ihrer Spende unterstützen. Sie ermöglichen, dass die Organisation Sueniños weiterhin ihre Mission in Chiapas ausüben und die Kinder in der Verwirklichung ihrer Träume begleiten kann!

  • Kinder sprechen über ihre Rechte und die Gleichstellung der Geschlechter

    Für eine Bildung, die eine Gleichstellung der Geschlechter fördert! Sueniños arbeitet mit Kindern und Jugendlichen um eine gerechte Kindheit und Gesellschaft zu fördern. In diesem Video berichten uns Teilnehmer*innen aus dem Sueniños-Programm, was die Rechte der Kinder und eine Gleichstellung der Geschlechter für sie bedeuten!

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking