Sueniños befähigt Kinder und Jugendliche durch eine umfassende Bildung selbständig aus der Armut in eine würdevolle Zukunft zu gehen.

An der Selbstfürsorge zu arbeiten, verlangt Vertrauen und respektvollen Dialog innerhalb eines Teams, in Organisationen und in Netzwerken. Die Analyse in der Gruppe erlaubt Erfahrungen zu teilen und bereichtert die Mitwirkenden, sodass sie daraus gestärkt für ihrer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hervorgehen.

Deswegen wurde vom 25. bis 27. Oktober ein Workshop veranstaltet, bei dem es im geschützten Rahmen darum ging, die Wichtigkeit für Selbstfürsorge zu erleben. Aber auch um zu zeigen, dass es, bei der oft schwieigen Arbeit als BegleiterInnen von Kindern und Jugendlichen genug Raum für die eigenen Emotionen -  individuell und in der Gruppe - geben muss.

An diesem Workshop nahmen alle LehrerInnen und InstruktorInnen. Sie konnten, von externen ExpertInnen geführt mit interaktiven, integrativen Elementen experimentieren und alle Inhhalte gemeinsam reflektieren und analysieren. 

Die Themen reichten von Reiki, dem Jobprofil der MitarbeiterInnen, Analysen zur Wichtigkeit der Selbstfürsorge, psychische und körperliche Aspekte der Kindheit, ein Spontanitäts-Workshop, Momente der Reflexion und Herstellung eines Gruppen-Mandalas. 

Sueniños hält solche Workshops immens wichtig und hilfreich, um die MitarbeiterInnen des Teams zu stärken. Außerdem soll der Austausch zwischen den einzelnen neue Ideen und Strategien zur Selbstfürsorge begünstigen. 

Wir danken allen Beteiligten für den Erfolg des Workshops. Danke dass Sie die Herzen und Geist öffneten sodass wir gemeinsam unseren Arbeit weitermachen können.

Wenn wir auf uns selber aufpassen, passen wir auch auf unser Umfeld auf!  

Aktuelles

  • Musik-Workshop

    Künstlerische Aktivitäten sind eine hervorragende Möglichkeit zu lernen die eigene Kreativität, Emotionen und Ideen auszudrücken. Sie hilft, neue Fertigkeiten zu entwickeln und Freude, diese mit dem Umfeld zu teilen, zu empfinden. Der Musik-Workshop findet jeden Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 10:00- 14:00 Uhr statt. Wir laden ein unsere Welt der Musik kennenzulernen!

  • Gute Wünsche

    Knapp vor Weihnachten schauen wir aufs vergangene Jahr zurück. Viele interessante Erlebnisse auf dem Weg als Begleiter von Kindern und Jugendlichen zur Ausübung und Anerkennung ihrer Rechte liegen nun hinter uns. Wir sind sehr glücklich auch auf andere Organisationen, Einzelpersonen und Instiutionen zählen zu können, die die TeilnehmerInnen unterstützen. Vielen Dank an jede Person, die an unsere Arbeit glaubt. Wir nehmen dies Aufgabe jetzt schon so lange wahr, - jedes Jahr, jeder Workshop, jede Aktivität, Zusammenkunft, Gespräch, ist wichtig, um gemeinsam als empathische menschliches Wesen an einer würdevolle Kindheit und Jugend in Chiapas zu arbeiten. Unser großer Dank gilt auch jedem einzelnen Mädchen und Burschen, die/der an den Programmen…

  • Kulturwoche bei Sueniños

    Sueniños organisierte eine Kultur- beziehunggsweise Traditionswoche. Es ging darum, den Kinder und Jugendlichen Kontakt zu ihren kulturellen Wurzeln erlebbar zu machen und Inhalte, die für ein Zusammen- Leben wichtig sind, zu vermitteln und in ihr Leben zu integrieren. Jede Gesellschaft hat ihre Werte, die den BewohnerInnen entsprechend nähergebracht werden müssen, bevor es zu Problemen kommt. Vermitteln, Sensibilisieren, kritisch zu hinterfragen und sich letzlich zu dazu zu verpflichten, diese Werte zu übernehmen, sollten in dieser Woche bearbeitet werden. Die Kinder und Jugendlichen arbeiteten an folgenden Inhalten: Psychosoziales Wohlbefinden: Gesundheit und Hygiene, Ernährung, Rückgewinnung von öffentlichem Raum, sozialer Schutz, Identität, Partizipation Umwelterziehung und Nachhaltigkeit: Wiederaufforstung, Recycling von Polyäthylen und Polypropylen,…

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking