Sueniños ist ein sozialpädagogisches Bildungsprogramm.

Sueniños befähigt Kinder und Jugendliche, durch eine umfassende Bildung und durch Unterstützung in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit, selbständig aus der Armut in eine würdevolle Zukunft zu gehen. 

Letzte Woche präsentierten die TeilnehmerInnen der Ausbildungen für Küche und Restaurantservice  ihr Können zu den Themen "asiatische Küche" und "regionale Küche von Chiapas".

Es ging darum zu zeigen, was die Jugendlichen über korrektes Tisch decken, Präsentation der Speisen sowie Wissen über die jeweilige Region mit ihren Grundnahrungsmitteln gelernt hatten. Jede Speise wurde von unseren professionellen Küchenchefs überprüft und anschließend einer eingeladenen Gruppe zur Verkostung serviert. Diese testeten den Geschmack, die Art der Präsentation sowie die Service-Qualität, um den TeilnehmerInnen ein gutes Feedback zu geben und ihnen so die Möglichkeit zur Verbesserung ihrer Leistungen zu ermöglichen.

Jede/r TeilnehmerIn erarbeitete die gesamte Präsention selbst, von der Vorbereitung über die Kommunikation und die Arbeitsaufteilung im Team. Mit diesen Übungen beabsichtiget Sueniños, ihnen möglichst viel Erfahrung mitzugeben und auch die persönlichen Fähigkeiten wie zum Beispiel Geschicklichkeit zu stärken.

Mehr Fotos in der Fotogalerie

Aktuelles

  • Umweltbewusstsein

    Im Modul "Umweltbewusstsein", dem 3. Modul des Sueniños-Bildungsprogramms 2020-2021, stehen die Themen Umwelterziehung und gesunde Ernährung im Fokus. ir vermitteln den Teilnehmer*innen Wissen, Werte, lassen sie experimentieren und Erfahrungen sammeln. So fördern wir eine positive Einstellung der Kinder und Jugendlichen zu einer bewussten, gesunden und nachhaltigen Ernährung. Wenn wir die Umwelt schützen, schützen wir auch uns und unsere Mitmenschen! 

  • Am 11. Oktober ist WELTMÄDCHENTAG

    Weltweit prägen Diskriminierung und Gewalt aufgrund des Geschlechts und Alters den Alltag unzähliger Mädchen. Um diesen Teufelskreis zu durchbrechen, braucht es Anerkennung und Female Empowerment! Anlässlich des Weltmädchentags, senden uns Teilnehmer*innen des Sueniños-Programms ganz besondere Botschaften: Was wir [Mädchen] uns vornehmen, können wir auch schaffen! – Esmeralda  Mädchen sind perfekt – genau so, wie sie sind – Diego  Mädchen sind wundervoll und ganz besonders liebevoll! – Leo  Ich bin glücklich darüber, ein Mädchen zu sein!  - Cinthia Lysseth Ein herzliches Dankeschön an alle Mädchen, die mit Einsatz und Überzeugung für ihre Rechte aufstehen! Danke, dass ihr mit euren Vorschlägen und…

  • Das Sueniños-Bildungsprogramm 2020-2021

    Die Auswirkungen der Pandemie auf die globale Gesellschaft sind katastrophal. Besonders betroffen sind Kinder und Jugendliche, die in Armut und Marginalisierung leben. Bis heute sind aufgrund der Pandemie bereits 3 Millionen Schülerinnen und Schüler in Mexiko aus dem Schulsystem ausgestiegen. In diesen Monaten haben wir uns intensiv darauf vorbereitet, die Kinder und Jugendlichen in Sueniños bestmöglich in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen und zu begleiten. Wir empfangen und begleiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Liebe, Qualität und Empathie für diese neue Realität.

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking