Bildung in Themenräumen 

Bildung ist unser Schwerpunkt

Bei Sueniños arbeiten wir in den so genannten „Áreas“ (Themen-Räume). Diese werden von jeweils einem unserer PädagogInnen geleitet, die bei der Arbeit mit den Kindern von unseren Freiwilligen unterstützt werden. Die Kinder aus der Primarschule (1.-6. Schulstufe) können selbst entscheiden, in welcher der „Áreas“ sie arbeiten möchten und nehmen dort in der Zeit von 16 bis 18 Uhr an den jeweiligen Aktivitäten teil. 

  • Im Studienraum werden die Hausaufgaben erledigt und selbständig verschiedene Spiele und Übungen, wie Rätsel und Sudoku, gemacht.
  • In der Bibliothek nehmen die Kinder an verschiedenen Leseaktivitäten teil und vertiefen sich in die interessanten Bücher bei Sueniños.
  • Die Kinder können aber auch in den „Hygiene Bereich“ gehen, wo sie sich pflegen und erfahren, warum persönliche Hygiene wichtig ist. Sie lernen zu kochen, ihr Gewand zu nähen und die Schuhe zu putzen. Teil dieser persönlichen Hygiene ist auch die psychologische Betreuung, welche die Kinder in schwierigen Situationen und persönlichen Problemen in Anspruch nehmen können.
  • Im Kreativ-Raum nehmen die Kinder an verschiedenen künstlerischen Aktivitäten wie Malen, Musizieren oder Theaterspielen und kreativen Spielen teil.

Und dann gibt es noch den Garten, der den Kindern Raum für verschiedene Spiele und Freizeitbeschäftigungen bietet. Die Kinder pflegen auch ein kleines Kräuter- und Gemüsebeet, das sie in einem Projekt angelegt haben.

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking