Präsentation in der Tischlerei

Sommer 2018

Kinder und Jugendliche nahmen in der Wochen vom 16.-20. Juli an den Sommer-Workshops von Sueniños teil. 

1,2,3 Action!

Aktivitäten zur Verbreitung der Sueniños Idee in der Primarschule "Vicente Guerrero" in der Colonia Ojo de Agua.

Gesundheitswoche

In der Gesundheitswoche werden alle Themen zu Hygiene und Gesundheit besprochen und mit praktischen Tipps und Übungen erlebbar gemacht.

Ein Flötenkonzert

Der Musiker Michael Murphy gab am Samstag, 7. April ein ganz spezielles Konzert für Sueniños. Er spielte Musik aus der nordamerikanisichen, indigenen Tradition und erzählte über die Heilwirkung von Musik für Körper und Seele, gemäß dem Glauben der Völker des Landes. Die Kinder und Jugendlichen lernten das Instrument, die spezielle große Flöte in Aktion kennen und genossen die Darbietung sehr.  

Besuch im Zoo in Tuxtla

Die Kinder und Jugendlichen von Suenños besuchten den Zoo in Tuxtla Gutiérrez. In jedem Schulzyklus steht der Besuch eines speziellen Ortes in der näheren Umgebung auf dem Programm. Dies soll helfen ein Thema, das schon in Zentrum bearbeitet wurde, zu vertiefen. Teilnehmen dürfen alle, die regelmäßig in die verschiedenen Workshops kommen.

Aber auch am Ausflug selbst beobachten die LehrerInnen, wie die Teamarbeit funktioniert, die TeilnehmerInnen stärken ihren sozialen Fähigkeiten und entdecken Neues, das sie neugierig auf andere Bereiche des täglichen Lebens machen.

Mit dem Tagesthema "Wertschätzung der Natur" erlebten die Kinder und Jugendlichen einen wunderbaren gemeinsamen Tag als Sueniños-Familie.

Gruppe Tae Kwon Do

Wir sind sehr stolz Ihnen die Aktivitäten der Tae Kwon Do Gruppe zu zeigen. Die TeilnehmerInnen legten ihren Prüfungen ab und erhielten dann den entsprechenden Gürtel des nächsten Levels.

Dieser Sport ist eine ausgezeichnete Möglichkeit die körperliche und emotionale Gesundheit zu verbessern. 

Prüfungen in der Tischlerei

Die Jugendlichen der Tischlerei-Ausbildung hatten eine theoretische und praktische Prüfung auf dem Weg zu ihrem offizielles Zertifikat. Die Anfänger mussten ihr theoretisches Wissen über Grundlagen unter Beweis stellen und ein Werkstück, in diesem Fall einen Tisch, fertigen. Die Fortgeschrittenen  sollten Tischlerarbeiten für Türen, Fenster und Schränke erarbeiten und hatten als Aufgabe ein Fenster herzustellen.

Die  integrale Ausbildung beinhaltet auch Englischunterricht und eine Computerklasse, in der neben Basiskenntnissen auch Pläne zeichnen unterrichtet wird.  Gratulation zur bestandenen Prüfung und danke an alle LehrerInnen, die den gesamten Lernprozess begleiten. 

Wilkommensfrühstück für die 5. Generation in der Gastronomie-Ausbildung

Die Woche fing gleich gut an - wir begrüßten die neue Gereration in der Gastronomie Ausbildung.

Die Jugendlichen der 4. Generation bereiteten eine köstliches Frühstück für diesen Tag vor, das aus einem Früchtjogurt mit frischen Früchten der Saison, Enchiladas, Crepes und einem Orangen-Karottensaft bestand. Die TeilnehmerInnen präsentierten die Zubereitung ihren neuen KollegInnen und wünschten ihnen viel Glück für diese neue Etappe. Die Lehrer erzählten von den verschiedenen Themen, an denen sie gemeinsam arbeiten würden. Anschließend führten sie durch das gesamte Zentrum.

Abgeschlossen wurde der Vormittag mit interaktiven Spielen, bei denen alle, die Alten und die neuen TeilnhmerInnen mit großer Freude dabei waren. Sie lernten einander besser kennen und drückten ihre Erwartungen und Wünsche aus.

Wir wünschen uns, dass auch diese Gruppe viel Erfolg in ihrer Ausbildung hat. 

Willkommen in der Sueniños Familie!

13. Jahrestag und Einweihung des neuen Zentrums

Mit großem Stolz dürfen wir die feierliche Eröffnung unseres Zentrums verkünden. Wir sind sehr froh, diesen langen Weg bis zu diesem Tag gemeinsam beschritten zu haben.

In dieser Woche feierte das gesamte operative Team mit einem viergängigen Abendmenü, das die TeilnehmerInnen der Gastronomieausbildung zubereitet hatten und anschließend servierten.

Am Freitag, dem 9. Februar fand die Eröffnung für alle TeilnehmerInnen statt, zugleich endete die Woche der "offenen Tür". 

Am Samstag, 10 Februar lud Sueniños Schulen, öffentliche und soziale Einrichtungen und befreundete Organisationen zur offiziellen Einweihung. Diese wurde mit einem Maya Ritual begangen und damit den Traditionen der örtlichen Bevölkerung Anerkennung gezollt.

Kunst Ausstellung 2017

Sueniños veranstalte mit großem Erfolg eine Kunstausstellung im Kulturforum Kinoki im Zentrum vo San Cristóbal de Las Casas.

Bei diesem Event konnten die TeilnehmerInnen aus den Workshops Malerei, Fotografie, Recycling und Musik ihre  Werke einen größerem Publikum vorstellen und über ihre Erfahrungen durch die künstlerische Arbeit erzählen. Damit wurden auch eine Reflexion und Analyse zum Thema "Kunst und Kultur" angeregt. Zugleich wurden den Kindern und Jugendlichen die Rechte auf Partizipation, auf freien künstlerischen Ausdruck,  auf das Recht zum Benutzen des öffentlichen Raums gemäß der UNESCO-Kinderrechte vermittelt.

Die Werke waren bis 25. August ausgestellt. Viele BesucherInnen konnten somit sehen, was die Kinder und Jugendlichen der Öffentlichkeit zeigen wollten.

Sommer-Workshops 2017

Sueniños bot die traditionellen Sommer-Workshops an. Hie k önnen Kinder, Jugendliche aus den umliegenden Siedlungen an diversen Projekten teilnehmen, die auch schon während des gesamten Schulzyklus 2016-2017 offeriert worden waren. Die Jugendlichen hatten entschieden, ihre persönlichen Projekte wie in der Küche, Computer, Malerei, Tanz, Englisch, Kung  Fu und Teak Won Do , Bildgestaltung, Tischlerei und Cafeteria  zu planen und durchzuführen. Mehr als 140 Kinder und Jugendliche nahmen teil.

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking