Sueniños befähigt Kinder und Jugendliche durch eine umfassende Bildung selbständig aus der Armut in eine würdevolle Zukunft zu gehen.

Am 30. Juni fand die Präsentation der im Semester erarbeiteten Themen aus den Workshops statt. Es nahmen 35 Kinder und 15 Elternteile teil. Die Repräsentanten der letzten Kinder- und Jugendversammlung waren diejenigen, die das Programm zusammenstellten und auch durchführten.

Es gab ...

....aus dem Themenberech Kreativität: 

  • "Mein Freund ist ein Geheimnis" Hier erarbeitete  man mittels Fotokamera einen Foto-Comic, 
  • Die "körperlichen Aktivitäten" zeigten Übungen zur inneren Erwärmung. Diese Übungen sind leicht in den Alltag zu integrieren und genauso wichtig wie Wasser zu trinken und Gemüse und Früchte zu essen. 
  • In "Bonolajel" widmete man sich dem kulturellen Erbe. Anhand von Objekten reflektieren die TeilnehmerInnen die eigene Identität.

... aus dem Themenbereich Bildung: 

  • Die "Rechenecke" gab Tipps für die Grundrechnungsarten.
  • "Bulletin" betonte die Wichtigkeit auch wissenschaftliche bzw. Sach- Texte des eigenen Interessensgebiets zu lesen und bot didaktische Spiele, die die schriftlichen Fähigkeiten verbessern.
  • Der "Leseclub" hatte einen anregende Präsentation, in der die Kinder ihre Geschichten, Gedichte und auch Gedanken und Meinungen vortrugen.

... aus dem Themenbereich Persönlichkeitsentwicklung:

  • Der "Club der Jüngeren und Älteren" betonte die Wichtigkeit von geistiger Ertüchtigung mit anschließender Entspannung. Es wurden Übungen gezeigt und der persönliche Nutzen erläutert.

Aktuelles

  • Infotafel Sueniños

    Ein Gesetz in Mexiko zu den Rechten der Kinder und Jugendlichen besagt, dass das Recht auf freien Ausdruck mit sich bringt, die Meinung der Kinder und Jugendlichen einzuholen. Dies gilt insbesondere dann, wenn es um Angelegenheiten geht, die sie selbst oder ihre Familien und Gemeinden direkt betreffen. Die örtlichen Autoritäten müssen, wenn es in ihrem inhaltlichen Aufgabenbereich liegt, direkt bei den Kindern und Jugendlichen recherchieren - zum Beispiel durch Interviews - und so die Partizipation sicherstellen. Bei Sueniños begannen wir mit der Anfertigung einer Infowand, um alle Informationen für das gesamte Jahr zu veröffentlichen.  Wir beachten dabei folgende Aspekte: 1.  "Die Werte von Sueniños" zu vermitteln:…

  • Frohe Weihnachten!

    Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von Sueniños! Nur noch wenige Tage fehlen, um ein sehr bewegendes und ereignisreiches Jahr abzuschließen. Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung, die wir auf unserem Weg bekommen​ haben​. Dies ermöglicht uns, weitere wichtige Schritte mit Sueniños zu machen. Im Sommer dieses Jahres bezogen wir das neue Sueniños Zentrum. Auch wenn der Bau erst in den nächsten Wochen fertiggestellt wird, hat die Arbeit von Sueniños in diesen wunderschönen neuen Räumen bereits begonnen. Wir sind sehr bewegt und haben viele Ideen von der Zukunft an diesem Ort. Das neue Zentrum lädt ein, an…

  • Kinder- und Jugendlichenversammlung

    Anlässlich des Jahrestages der Kinderrechte Konvention vom 20.November veranstaltete Sueniños die erste Kinder- und Jugendlichen Versammlung im heurigen Zyklus 2017-2018. Im Artikel 15 steht, dass Kinder und Jugendliche das Recht auf eine freie, friedliche Zusammenkunft haben und jederzeit Versammlungen mit anderen Mädchen und Burschen abhalten können, es sei denn, es würden damit die Rechte anderer Personen engeschränkt. Bei dieser Versammlung nahmen Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Sueniñons Zentrum teil. Sie bearbeiteten die Themen, die auch schon früher zur Sprache gekommen waren: die Freiflächen für Sport, Sauberkeit im Zentrum, die Aktivitätenplanung für den nächsten Jahrestag, künftige "Tage der offenen Türen" usw. Alle TeilnehmerInnen…

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking