Sueniños befähigt Kinder und Jugendliche durch eine umfassende Bildung selbständig aus der Armut in eine würdevolle Zukunft zu gehen.

Vor dem Beginn einer neuen Etappe lud Sueniños zu einer Feier für die Kinder der sechsten Klasse (12 Jahre).

Die  Kinder hatten schon bei der vergangenen Kinder- und Jugendversammlung gebeten, dass die TeilnehmerInnen, nach dem Abschluss der Primarschule abschließen it einer schönen Feier verabschiedet werden. Denn es bedeutet gleichzeitig auch, das Programm für die Grundschulkinder zu verlassen. Der Termin sollte nach dem Zeugnis und der Erlaubnis für den Besuch der weiterführenden Secundaria stattfinden und ein vergnügliches Fest werden.

Man hatte sich auf vier wichtige Punkte geeinigt:

  • Der Kurs "Mein Körper in Bewegung" wird tanzen.
  • "Bemalte Gesichter" Innnerhalb einer Stunde dürfen sich alle, die es möchten, die Gesichter schminken.
  • Im Workshop "Fotosue" gibt es einen Themenraum, in dem sich die Kinder Masken aussuchen und dann ein lustiges Foto machen können.
  • "Fallschirme der Farben" ist ein Spielraum,  in dem dann auch alle zu einem geselligen Beisammensein  zusammensitzen.
  • Nicht zu vergessen der für alle Workshops, Zusammenkünfte und Feste wichtige Punkt - nämlich gewaltfreien Raum zur Stärkung der Rechte anzubieten.

Und genauso fand dieses Fest statt!

Aktuelles

  • Beginn des neuen Schuljahres 2017-2018

    Wir sind sehr zufrieden, dass Sueniños AC mit dem neuen Schulzyklus starten kann. Ganz besonders freut es und, dass wir in unser frisch gebautes Zentrum eingezogen sind. Hier gibt es viel Platz, um Träume zu verwirklichen. Die neuen Räumlichkeiten befinden sich ganz im Norden von San Cristóbal de las Casas, der Region, in der sich einige der Armenviertel befinden. Damit ist es für noch mehr Kindern und Jugendlichen leichter, an den Aktivitäten und Workshops teilzunehmen.  Am Beginn der Woche standen interaktive Integrations-Spiele zum besseren Kennenlernen vor allem der Neuen. Die LehrerInnen erzählten über ihre geplanten Workshops.  Derzeit nehmen schon etwa 50 TeilnehmerInnen an den verschiedenen Angeboten teil. Es…

  • Kunstausstellung 2017

    Sueniños veranstalte mit großem Erfolg eine Kunstausstellung im Kulturforum Kinoki im Zentrum vo San Cristóbal de Las Casas. Bei diesem Event konnten die TeilnehmerInnen aus den Workshops Malerei, Fotografie, Recycling und Musik ihre  Werke einen größerem Publikum vorstellen und über ihre Erfahrungen durch die künstlerische Arbeit erzählen. Damit wurden auch eine Reflexion und Analyse zum Thema "Kunst und Kultur" angeregt. Zugleich wurden den Kindern und Jugendlichen die Rechte auf Partizipation, auf freien künstlerischen Ausdruck,  auf das Recht zum Benutzen des öffentlichen Raums gemäß der UNESCO-Kinderrechte vermittelt. Die Werke waren bis 25. August ausgestellt. Viele BesucherInnen konnten somit sehen, was die Kinder und Jugendlichen…

  • Sommer-Workshops 2017

    Sueniños bot die traditionellen Sommer-Workshops an. Hie k önnen Kinder, Jugendliche aus den umliegenden Siedlungen an diversen Projekten teilnehmen, die auch schon während des gesamten Schulzyklus 2016-2017 offeriert worden waren. Die Jugendlichen hatten entschieden, ihre persönlichen Projekte wie in der Küche, Computer, Malerei, Tanz, Englisch, Kung  Fu und Teak Won Do , Bildgestaltung, Tischlerei und Cafeteria  zu planen und durchzuführen. Mehr als 140 Kinder und Jugendliche nahmen teil. Mehr Fotos in der Fotogalerie

Zum Seitenanfang Real time web analytics, Heat map tracking